Die Ria von Etel

La Ria d'etel dans le Morbihan
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Pinterest teilen

Viel mehr als ein Fluss...

Die Ria d’Etel ist ein kleines Binnenmeer, das im wilden und geheimnisvollen Hinterland versinkt.

Hier verflechten sich Meer und Land und schaffen Landschaften von seltener und ungewöhnlicher Schönheit.

Die Ria d’Etel bietet Buchten, kleine Strände, Austernbänke, kleine Häfen und zahlreiche wilde Inseln voller Vögel: Reiher, Reiher, Kormorane und Seeschwalben.

Bei jeder steigenden Flut mit Meerwasser gespeist, bietet das weite Mündungsgebiet der Ria den Fischern zu Fuß Gebiete der Entdeckung und der Delikatesse: Hülsen, Venus- und Miesmuscheln, Garnelen, Tellinen, Krabben und andere kleine Krustentiere füllen Ihre Körbe, natürlich in Maßen!

Ein idealer Ort zum Seekajakfahren und Segeln, denn auf dem Wasser können Sie die Reize dieses kleinen Paradieses genießen.

Crédits photos : © Morbihan tourisme – Marc Schaffner

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Nous gardons vos données privées et ne les partageons qu’avec les tierces parties qui rendent ce service possible. Lire notre politique de confidentialité.

Teile diese Aktivität mit deinen Freunden!

Sollte es aufgrund einer Regierungsentscheidung nicht möglich sein, Ihren Aufenthalt zu genießen, kann dieser verschoben oder storniert werden und die Anzahlung wird Ihnen zurückerstattet.

Sie haben auch die Möglichkeit, nach der Buchung eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, die COVID-Fälle berücksichtigt, wenn Sie persönlich betroffen sind oder ein Familienmitglied positiv getestet wurde.